28th Athens Classic Marathon 2010
28ος Κλασικός Μαραθώνιος Αθηνών 2010
31. Oktober 2010

Es war der Lauf des einmaligen Jubiläums. Am 12. September 490 v. Chr. lief der athenische Läufer Pheidippides von Marathon nach Athen, um vom Sieg der athenischen Armee über die Perser zu berichten. In Athen lieferte er seine Botschaft ab und starb. Was auch immer davon wahr sein mag (und wie sehr auch immer man sich einen am Ziel sterbenden Läufer als Vorbild nehmen sollte), die Legende war geboren.

Immerhin die Schlacht von Marathon selbst kann man als historisch bestätigt annehmen. Die Armee Athens schlug das Heer des persischen Großkönigs Deraios I., obwohl diese deutlich in der Übermacht waren. Der Vorstoß der Perser nach Griechenland war damit zunächst gestoppt. Zehn Jahre später nahmen die Perser Athen dann doch ein, zerstörten die Stadt weitgehend und wurden dann in einer großen Seeschacht endgültig besiegt.

Insgesamt eine sehr spannende und interessante Zeit. Auch über Filme wie "300" hinaus, welcher im Jahre 480 v. Chr. spielte.


Athen, Akropolis, Hafen von Piräus (Blick vom Berg Lykabettós)

Eigentlich wollte ich gar nicht in Athen mitlaufen. Alles, was man mir vorab über den Athen Classic Marathon gehört hatte, war wenig verlockend. Chaotische Organisation, langweilige Strecke und keine Zuschauer an der Strecke. Nun ja... die Griechen gelten ja eher als Improvisations- denn als Organisations-Künstler. In dem Zusammenhang machte es auch eher Angst, daß statt wie in den vergangenen Jahren 3500 bis 3900 Läufer nun 12500 Marathonies erwartet wurden. Plus noch einmal rund 10000 Läufer in anderen Läufern vom Kinderlauf bis zum 10-Km-Lauf.

Aber dann kam alles anderes. Organisatorisch klappte alles reibungslos. Sogar der neuralgische Transport der Läufer von Athen zum Start nach Marathon. Die Landstraße von Marathon nach Athen ist zumindest abwechslungsreich und die Leute standen zu Tausenden an der Strecke und feierten. In den kleinen Ortschaften gab es regelrechte Volksfeststimmung.

Der Hammer war dann aber der Zieleinlauf ins Panathinaikon-Stadion, dem alten Olympiastadion aus dem Jahre 1896 


Panathinaikon-Stadion

Fotos vom 28. Athens Classic Marathon 2010
Galerie 1:

Marathon-Messe und Panathinaikon-Stadion
(32 Fotos)

Galerie 2:

Vor dem Lauf - Athen / Marathonas
(43 Fotos)

Galerie 3:

28. Athens Classic Marathon 2010 - Teil 1
(39 Fotos)

Galerie 4:

28. Athens Classic Marathon 2010  - Teil 2
(38 Fotos)

Galerie 5:

28. Athens Classic Marathon 2010 - Teil 3
(33 Fotos)

Galerie 6:

Nach dem Lauf - Panathinaikon-Stadion
(42 Fotos)

 
Weitere Bilder aus Athen (Oktober / November 2010)

In Bearbeitung

Fotos aus Griechenland (Urlaub Juli 2009)
Lauffotos aus Griechenland (Urlaub Juli 2009)
 


Panathinaikon-Stadion (Blick vom Berg Lykabettós)

        
Vor dem Lauf, 8.04 Uhr   Nach dem Lauf, 13.58 Uhr

Homepage des Athens Classic Marathon
http://www.athensclassicmarathon.gr/


Zurück zur Hauptseite
(c) 2010 by Scat-Soft