Lauf-Fotos vom 09. Februar 2012

Ab Altona via Dockland, Landungsbrücken, Gruner+Jahr, Rathaus an die Außenalster und natürlich
 gleich wieder rauf auf das Eis. Wieder war im Süden mehr vorsichtiges Gehen angesagt, bis man die
 Glatteis-Gegend überwunden hatte. Danach knackte ich dann mehrfach die 12-Km/h-Marke. Aber
 auch im Norden traf man immer wieder auf glatte bzw. sehr unebene Ecken. 8,27 Km Eis in 5:36 Min/Km.

Elbe und Köhlbrandbrücke
Dockland
Anleger am Fischmarkt
Alster an der Admiralitätsstraße, links Alsterwanderweg am Steigenberger Hotel
Zugefrorene Außenalster, der rutschige südliche Teil
Zugefrorene Außenalster am Anleger Rabenstraße
Zugefrorene Außenalster
Zugefrorene Außenalster bei Schöne Aussicht
Zugefrorene Außenalster mit Blick Richtung Alsterufer/
Alsterglacis
Zugefrorene Außenalster mit Blick Richtung Heinrich-Hertz-Turm
Zugefrorene Außenalster mit Blick Richtung Heinrich-Hertz-Turm/Innenstadt
Zugefrorene Außenalster mit Blick Richtung Schöne Aussicht/Bellevue

Lauftagebuch 2012
(c) 2015 by Scat-Soft