Lauf-Fotos vom 04. Mai 2011


Ab Altona ging es via Dockland, Landungsbrücken und über die U-Bahn-Haltestelle Baumwall in die Hafen-City, wo mal wieder am Cruise-Terminal die "Queen Mary 2" lag. Also nach genau dreißig Minuten Laufzeit ein halbe Stunde Pause, die ich u. a. für einen Trip im dort aufgestellten Riesenrad (mit 60,01 Metern Höhe das größte transportable Riesenrad der Welt. Danach ging es über Hopfenmarkt, Rathausmarkt und Außenalster Ost nach Hause.

 

Brunnen auf dem Platz der Republik / Hamburg-Altona
Auf der Breiten Straße sind schon die Marathon-Striche zu sehen
Die MS "AIDAluna" im Dock 10 von Blohm + Voss
Laufweg auf den Landungsbrücken mit Blick auf die Elbe und Elbphilharmonie
Im Hamburger Hafen / Blick auf das Musical-Theater "Der König der Löwen"
Vorbeilauf am Segelschiff  "Rickmer Rickmers" / Landungsbrücken
Wegen Bauarbeiten an der Flutmauer: ein Lauf durch die U-Bahnhaltestelle "Baumwall"
Die Dauerbaustelle der Elbphilharmonie
Die "Queen Mary 2" am Cruise Terminal hinter dem Unilever-Haus / Hafen-City
Die "Queen Mary 2" am Cruise Terminal / Hafen-City
Die "Queen Mary 2" am Cruise Terminal / Hafen-City
Elbe / Elbbrücken / Blick vom Riesenrad am Cruise-Terminal
"Queen Mary 2"/ Hafen Hamburg / Blick vom Riesenrad am Cruise-Terminal
Hafen-City / Hamburg Center / Planetarium / Blick vom Riesenrad am Cruise-Terminal
Hafen Hamburg / Köhlbrandbrücke / Blick vom Riesenrad am Cruise-Terminal
Heinrich-Hertz-Turm / Kirche St. Nikolai / Blick vom Riesenrad am Cruise-Terminal
Rathaus / St. Katharinenkirche / Blick vom Riesenrad am Cruise-Terminal
Grasbrookhafen / Marco-Polo-Terrassen / Blick vom Riesenrad am Cruise-Terminal

Lauftagebuch 2011
(c) 2015 by Scat-Soft