Falko auf Island

Wichtiger Hinweis: Alle Bilder diesen Internetseiten sind mein Eigentum. Sie dürfen ohne meine schriftliche Genehmigung
 nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Bei nicht-kommerzieller Nutzung, z.B. auf anderen privaten
Internetseiten, bitte ich um kurze Mitteilung sowie um einen Quellenverweis auf meine Homepage. Vielen Dank.

Fotos vom 23. bis 28. August 2013
 

Laugardalsvöllur, Reykjavík

Während der Laufrunde durch Reykjavík

Tónlistar- og Ráđstefnuhúsiđ i Reykjavík (Harpa)

Während der Laufrunde durch Reykjavík

Ránargata, Reykjavík

Nach der Laufrunde durch Reykjavík

Tómas Guđmundsson, Tjörnin, Reykjavik
Hallgrímskirkja, Reykjavik
Reykjavíkurmaraţon 2013, Lćkjargata, Reykjavík

Im Ziel des Marathon. Nur wenige Sekunden nach dem Finish meines Marathons Nr. 100.

Bláa Lóniđ
Bláa Lóniđ

Man achte auf den oberen Bildbereich links. :-)

Bláa Lóniđ
Bláa Lóniđ
Öxarárfoss, ţingvellir

Kurz vor dem großen Regen.

Gullfoss

Mitten im großen Regen.

Seljalanfsfoss

Hinter dem Wasserfall.

Seljalanfsfoss

Vor dem Wasserfall.

Markarfljót
Skógafoss

Am Morgen des Laufes über den Fimmvörđuháls.

Gljúfrabúi
Seljalanfsfoss
Húsadalur, ţórsmörk
Aufstieg Valahnúkur, ţórsmörk
Valahnúkur, Krossá, Hvannárgil, ţórsmörk
Krossá, ţórsmörk
Básar, ţórsmörk
Fálkhöfuđ, Krossá, Fimmvörđuháls
Foldir, Fimmvörđuháls

Hier war das Wetter gerade noch gut.

Morinsheiđi, Fimmvörđuháls

Scheiß Wetter.

Gođahraun, Fimmvörđuháls

Mehr als hier auf dem Foto zu sehen ich habe ich vor Ort auch nicht sehen können.

Skógafoss

Am Ende des Laufes über den Fimmvörđuháls.

Skógafoss

Warum war das Wetter auf dem Fimmvörđuháls nicht wie nach dem Lauf?

Reynisdrangar, Vík í Mýrdal
Jökulsárlón
Jökulsárlón

Ich hatte auch schon mal mehr Haare.

Jökulsárlón
Jökulsárlón

Foto gemacht. Kamera doch nicht kaputt. Und rechts der "Fleck" ist der Mond.

Djúpavogshreppur
Brandsvik, Djúpivogur
Möđrudalskirkja, Möđrudalur
Möđrudalskirkja, Möđrudalur 
Dettifoss
Dettifoss
Gođafoss
Menningarhu, Akureyri
Hraunfossar
Vesturlandsvegur bei Galtarholt
Hallgrímskirkja, Reykjavik
Njarđvikurkirkja, Njarđvik

Danke, das war es. Der Flug nach Hause ging zwar erst in fünf Stunden, aber die Sonne unter nur wenige Minuten später.

 

zurück zur Island-Hauptseite
(c) 2014 by Scat Soft