Mein (subjektives) Marathon-Ranking

 

Eskorte 2500 (Maschsee, Hannover)

1x gelaufen:  2016 (einmalig)
Organisation 6 P. Hannover-Marathon meets Christian Hottas. Zu Christians 2500. Marathon organisierte die Chefin des Hannover-Marathons einen Marathon rund um den Maschsee. Die Anmeldung war nicht ganz optimal, klappte aber. Die Umkleide vor Ort habe ich vor dem Lauf nicht gefunden und nach dem Lauf im Dunkeln sowieso nicht mehr. Ansonsten hatte man gut etwas aufgefahren. Zieltor, elektronische Zeitmessung und warmes Essen im Ziel. Medaillen gab es aber keine. Die waren allerdings auch nicht ausgeschrieben.
Strecke 8 P. Nach einen kurzen Auftaktstück ging es siebenmal um den Maschsee. Schöne Strecke, die Dank des Wetters auch nicht so schnell langweilig wurde.
Stimmung 4 P. Um den Maschsee herum ist immer etwas los, aber trotz der Startnummern blieben wir doch zumeist unbeachtet und unsupported. Bei Start und Ziel standen immer Helfer mit wohlwollenden Worten. Dafür hatten die Teilnehmer untereinander viel Spaß.
Verpflegung 8 P. Ein Verpflegungsstand bei Start und Ziel. Läßt man den Zieldurchlauf nach den 700 Metern Auftaktstück mal außen vor blieben sechsmal Verpflegung. Wasser, Cola, warmer Tee, Obst, Riegel, Süßkram. Und warme Suppe im Ziel.
Finish 5 P. Schönes Zieltor direkt am Maschsee. Sogar mit eigene Beleuchtung, da es zum Finish schon dunkel war und Hannover an der Ecke keine Laternen installiert hatte.
Gesamt: 31 Punkte
 

Zurück zur Hauptseite
(c) 2018 by Scat-Soft