Mein (subjektives) Marathon-Ranking

 

Budapest International Marathon

1x gelaufen: 2015
Organisation 8 P. Bei vielen Läufern herrscht entsprechend viel Trubel. Ein paar mehr Schilder und mehr Platz in der Metro (da kann aber der Veranstalter nichts für) wären schön gewesen. Aber sei es drum. Insgesamt klappte alles ganz gut.
Strecke 9 P. Eine lange Schleife durch die Stadt, wobei man eine ganze Menge Sehenswürdigkeiten abläuft, aber die bösen Anstiege ausläßt. Einiges läuft man zweimal, dann aber in die andere Richtung.
Stimmung 7 P. So mittelprächtig. Einige Streckenteile mit guter Stimmung, ein paar Kilometer ganz alleine. Sehr unterschiedlich.
Verpflegung 8 P. 12 Verpflegungsstände mit Wasser, Iso und Obst. Vor und nach dem Lauf wurde man mit Wasserflaschen ohne Ende versorgt. Besser so als gar nichts.
Finish 8 P. Eine Runde durch den Park und dann rein in einen zweckmäßigen Zielkanal, der sowohl die Marathon-Läufer als die Staffeln aufnehmen sollte. Reichlich Zuschauer.
Gesamt: 40 Punkte
 

Zurück zur Hauptseite
(c) 2018 by Scat-Soft