Mein (subjektives) Marathon-Ranking

 

Öjendorf-Marathon

13x gelaufen: 2010 (1x), 2011 (1x), 2012 (3x), 2013 (3x), 2014 (3x), 2015 (2x)
Organisation 7 P. Im Laufe der Jahre hat sich viel getan. Die ursprünglich ganz einfach gehaltene Veranstaltung wird immer professioneller. Inzwischen gibt es ein Zelt zum Umziehen, ein elektronisches Zeitsystem und auch Zugang zur Toilette schon vor dem Start. Anmeldung geht weiterhin online, dort gibt es später dann auch Urkunden. Medaillen gibt es nur manchmal. Dafür ist man aber auch für nur € 10,00 dabei (Stand 2014).
Strecke 6 P. Der Öjendorfer See im Osten von Hamburg ist ja ganz nett, aber wenn man da 11,3-Mal herumgelaufen ist, wird es natürlich langweilig. Normalerweise wohl reine gut zu laufende Wanderwege, bei meinem Debüt aber Eis und Schnee. Leicht profiliert ist der Kurs auch noch und vor allem Richtung Ziel geht es bergan.
Nach dem Herbst-Marathon 2011 gefällt mir die Strecke schon viel besser. So in Grün macht sich die Seeumgebung viel hübscher. Vor allem der Waldweg am See auf der Westseite ist ein Augenschmaus. Allerdings auch hier gilt: Bis zur 11. Runde wird es irgendwann langweilig.
Stimmung 2 P. Selten. Meist steht niemand an der Strecke, Ab und an mal ein oder zwei Leute, aber die sind in der Regel spätestens zur Rennhälfte auch weg. Immerhin an der Verpflegungsstelle gab es mal ein aufmunterndes Wort und Applaus. Also alle 3776 Meter. Immerhin!
Verpflegung 10 P. Wenn der 100 MC einen Marathon veranstaltet, dann kann man sich auf die Verpflegung verlassen. Der Öjendorfer Stand ist nicht ganz so prall wie das legendäre Buffet im Alten Elbtunnel, aber trotzdem erste Sahne. Wasser, Cola, Malzbier und Tee. Dazu Schnittchen, Obst, Süßkram. Mancher Kindergeburtstag ist schlechter ausgerüstet. Alles sehr lecker. Man kommt jede Runde, also alle 3776 Meter, insgesamt zehnmal plus Ziel, dran vorbei.
Finish 3 P. Beim elften Lauf über die Matte ist man im Ziel. Da gibt es dann die Glückwünsche vom Orga-Team und in seltenen Fällen auch die Medaille. Sonst nichts. Aber immerhin stehen meist ein paar Mitläufer herum zum Gratulieren.
Gesamt: 28 Punkte
 

Zurück zur Hauptseite
(c) 2013/2015/2018 by Scat-Soft