Laufen in Kopenhagen
2
. Amager, Dragør & Kastrup

Wichtiger Hinweis: Alle Bilder dieser Internetseite sind mein Eigentum. Sie dürfen ohne meine schriftliche Genehmigung
 nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Bei nicht-kommerzieller Nutzung, z.B. auf anderen privaten
 Internetseiten, bitte ich um kurze Mitteilung sowie um einen Quellenverweis auf meine Homepage. Vielen Dank. 

Die Fotos entstanden am 05. August 2011

City Hotel Nebo, Istedgade
København Hovedbanegard

4.20 Uhr aufstehen, 4.47 Uhr Hauptbahnhof. So verrückt können nur Läufer sein.

Langebro / Inderhavn
Amager Boulevard / Stadsgraven
Amagerbrogade

Nach zwei Kilometern im Centrum ging es 7,5 lange Kilometer die Amagerbrogade entlang nach Süden. Da braucht es schon ein gutes Hörbuch. Ich hatte eine Zusammenstellung von drei skandinavischen Kurzkrimis dabei.

Amagerbrogade

Hier war eine Chance zum Frühstücken... habe ich aber nicht genutzt.

E20 Richtung Schweden.
Amagerlandevej

Und endlich kam das Ende der langen Straße in Sicht. Mehr für das Auge sollte es später geben, wenn es endlich mal heller wurde. Aber es war trübe und bedeckt, dabei aber recht stickig.

Englandsvej / 231 / Tunnel unter dem Airport Copenhagen Kastrup
Dragør

Früher einmal wichtiger Fährort in Richtung Schweden. Heute gibt es die Øresundbrücke, die aber vor lauter Wolken nicht zu sehen war.

Dragør
Dragør Havn
Dragør, Strandvej
Dragør, Strandvej

Soweit ich Dänisch kann, darf man hier eigentlich nicht laufen, aber ich kann ja kein Dänisch. Außerdem war der Weg viel zu verlockend. :-)

Kystvejen, Airport Copenhagen Kastrup

Nun ging es an die lange Kurve um den Flughafen herum. Zwar ging es immer schön am Wasser entlang, aber was nützt es einem, wenn man kaum 500 Meter weit gucken kann?

Kystvejen, Airport Copenhagen Kastrup

Irgendwie war auch die Strecke länger als auf der Karte. Zudem lief ich deutlich langsamer als gedacht. Nach 6:15 Min/ Km auf den ersten Kilo-metern lag ich nun zwar bei 5:45 - 5:50 Min/Km. Mit dem Frühstück wurde es aber langsam eng. Da drohte Familien-ärger... 

Kystvejen, Airport Copenhagen Kastrup
Kystvejen, Airport Copenhagen Kastrup
Kystvejen, Airport Copenhagen Kastrup
Amager Strandvej
Amager Strandvej
Amager Strandpark
Amager Strandpark
Amager Strandpark

Für etwa einen Kilometer lief ich auch direkt am Wasser entlang. Nur 13 Stunden zuvor hatte meine Tochter hier noch eine Strandburg gebaut. Da war das Wetter aber noch besser. Das Foto ganz oben auf dieser Seite zeigt die Øresund-brücke, am Vortag von eben dieser Stelle aufge-nommen. Diesen Blick hatte ich mir für meinen Morgenlauf gewünscht gehabt.

Amager Strandpark
Øresundsstien
Vermlands Gade
Torvegade / Vor Frelsers Kirke

Uff... die lange Runde war geschafft. Nun nur noch nach Hause. Mir waren längst Wasser und Kraft ausgegangen.

Amager Boulevard / Stadsgraven
Amager Boulevard / Stadsgraven
Langebro
Ny Carlsberg Glyptotek / H. C. Andersens Boulevard
København Hovedbanegard / Bernstorffsgade
København Hovedbanegard

7.54 Uhr. Jetzt waren es noch sechs Minuten bis zum Frühstück. Knapp...

30,68 Kilometer in 3:02:31 Stunden. 5:56 Min/Km. Geplant waren eher 28 Km in 2:35 Std. Aber egal. Trotz des Wetters ein Lauf zum Erinnern.

City Hotel Nebo, Istedgade

Nun hatte ich noch drei Minuten zum Duschen und Umziehen... :-)

Hauptseite Dänemark-Foto-Archiv (alt)
Hauptseite Kopenhagen
Hauptseite Foto-Archiv

(c) 2011 by Scat-Soft